Kartoffelchips im Topf

Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden, z.B. mit einem Hobel auf der kleinsten Stufe. 1 kg Pflanzenfett in einem großen Topf auf 160°C erhitzen (ein Infrarotthermometer um die Temperatur zu messen ist sehr praktisch!). 
Weiterlesen…

Kartoffel-Gurken-Salat

Kartoffeln waschen, garen, abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Schalotten fein würfeln und mit Essig, Fond, Salz und Zucker aufkochen, kochend heiß über die Kartoffeln gießen. Öl dazugeben und alles vermischen. 30 Minuten ziehen lassen. 
Weiterlesen…

Frühlingssuppe

Dann alles im Topf mit dem Pürierstab pürieren. Die Sahne unter die Suppe rühren, noch einmal aufkochen lassen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Mit einem Klecks geschlagener Sahne und Kresseblättchen garnieren. 
Weiterlesen…

Winter-geh-endlich Eintopf

Dieser Suppeneintopf lässt sich gut pürieren, dann vermischen sich die einzelnen Geschmacksrichtungen miteinander. Und wenn das Wetter besonders unange nehm ist, dann würfeln wir Graubrotscheiben und lassen sie in etwas Butter/Öl in der Pfanne so richtig knusprig werden und streuen sie als „Kracherle“ oben drauf. 
Weiterlesen…

Gemüsesuppe aus Gambia

Durch die Kombination mit Erdnussmus und Chili-Schärfe bekommt die gute alte Gemüsesuppe einen besonderen Charakter. Ein vielseitig verwendbares Rezept mit Gemüse-Zutaten je nach Jahreszeit. 
Weiterlesen…