AKTUELL: Hofführung wird verschoben! 24.03.2018 –> 21.04.2018!

Liebe SoLaWisten und Interessenten unserer SoLaWi,

aufgrund des anhaltenden Winterwetters müssen wir die für den 24.03.2018 geplante Hofführung leider verschieben! Durch Schnee und matschige Untergründe ist die geplante Treckerfahrt leider derzeit nicht durchführbar. Auch möchten wir Euch ja gerne einen Eindruck von unseren Anbauflächen und wachsenden Kulturen ermöglichen. Hier macht uns der späte Winter gerade leider einen Strich durch die Rechnung!

Wir verschieben die Hofführung daher auf Samstag, den 21.04.2018, um 14:00 und freuen uns auf alle Mitglieder und Interessenten!
Für das laufende Jahr 2018 sind bereits alle Anteile vergeben, wir freuen uns aber auf ein Kennenlernen mit Interessenten, die vielleicht im nächsten Jahr dabei sein möchten.

2018 – wir sind komplett! :-)

Liebe Interessenten und Freunde unserer Solidarischen Landwirtschaft im Braunschweiger Land, unsere „Solawi-Familie“ ist für das laufende Jahr 2018 nun komplett – alle Anteile sind vergeben! Wir freuen uns riesig über das große Interesse an unserer SoLaWi! Wenn Ihr langfristig bei uns dabei sein möchtet, ist es möglich, sich jetzt schon auf unsere Warteliste setzen zu lassen. Zum Jahreswechsel ergibt sich erfahrungsgemäß doch für einige Interessenten die Möglichkeit, bei uns Mitglied zu werden. Wir laden Euch auch herzlich ein, mit uns in Verbindung zu bleiben und uns auf einer Hofführung oder an einem Infostand kennen zu lernen. Unsere geplanten Veranstaltungen findet Ihr unter dem Menüpunkt „Veranstaltungen“!
Folgt uns gerne auch in unserer Facebook-Gruppe!

Hofführung am 24. März 2018! (ACHTUNG: wetterbedingt verschoben auf 21.04.2018!)


Auch in diesem Jahr wird es zu Beginn der Saison wieder eine Hofführung geben, damit Interessenten und Neumitglieder sehen können, wo das SoLaWi-Gemüse eigentlich herkommt und wie es angebaut wird. Für die alten Hasen mal wieder eine gute Gelegenheit, auch Leute aus den anderen Abholstationen zu treffen.
Wir laden Euch herzlich ein!

Die Führung beginnt in Groß Dahlum, Siedlerweg 1 um 14 Uhr.
Es werden dann gemeinsam die Anbauflächen bei den Gewächshäusern besichtigt. Insgesamt dauert die Runde ca. 2 Stunden.
Anschließend gibt es wieder ein kleines Kuchen-Buffet. Dazu darf gerne jeder etwas mitbringen
Mit etwas Glück können wir eventuell auch wieder eine Treckerrundfahrt zu den Anbauflächen an der Lahbeeke anbieten.

Gärtner/in und AzuBi gesucht ab März 2018!

Wir suchen zum 1. März 2018 zwei neue Mitarbeitende auf unserem Hof:

eine/n ausgebildete/n Gärtner/in

und

eine/n Auszubildende/n.

Die Stellenbeschreibungen findet Ihr hier:

Bei Interesse meldet Euch bitte bei

Lea Nagel & Uwe Weihmann
Wuchsformen GbR – SoLaWi-Dahlum
Siedlerweg 1
38170 Groß Dahlum
Tel.: 05332-9473390
Mobil: 0174-5421821
Mail: solawi-dahlum@posteo.de

Noch Anteile frei für die Saison 2018

Nun ist die Gelegenheit, sich 2018 an unserer SoLaWi zu beteiligen – in fast allen Abholstationen in Braunschweig, Wolfenbüttel, Salzdahlum und Groß Dahlum sind noch ein paar Anteile frei.

Zwar beginnen die Gemüselieferungen erst Anfang April, aber bis dahin gibt es schon alle paar Wochen Eierlieferungen, denn die Hühner legen auch im Winter fleißig.

Wer für 2018 SoLaWi Dahlum-Mitglied werden will, sollte sich eine oder mehrere mögliche Abholstationen heraussuchen, die in Frage kommen, und Lea per E-Mail kontaktieren (organisation@solawi-dahlum.de). Wenn der Stationswunsch erfüllbar ist ist, fehlt nur noch die Kooperationsvereinbarung, und dann kann es losgehen!

Übersicht über die Ernte 2017

Jede Woche wird das leckere Gemüse in den Verteilsationen für die Mitglieder bereitgestellt.
Da es so vielseitig ist, weiß man irgendwann gar nicht mehr, was man schon alles essen konnte. Wir haben deswegen einmal auf Grundlage der wöchentlichen Erntevorschauen ausgewertet, welches Gemüse in welcher Woche zur Verfügung stand.

Die Anbauliste zeigt am Beispiel von 2017 den Anbau auf dem Hof der SoLaWi-Dahlum.

Auf Wunsch der Mitglieder kann dieses in anderen Jahren auch anders aussehen. Da gibt es Mitsprachemöglichkeiten, die natürlich durch die Bodenbeschaffenheit, das Wetter und den erforderlichen Arbeitseinsatz auch Grenzen haben.

In der Liste ist aufgeführt, was wann in 2017 an die Verteilstationen geliefert wurde. Dazu kommen natürlich auch noch alle Obst- und Beerensorten, die zum selbstpflücken vorgesehen sind. Für die gibt es von Lea immer Mails, wenn etwas zum ernten reif ist.

Sauerkaut in Portionsgläsern selber machen

Im Herbst wird der Großteil des Weiß- und Rotkohls geerntet und verteilt. Wer die Köpfe nicht lagern kann oder auch nicht kurzfristig verbraucht, kann ganz einfach und schnell Sauerkaut in Einmachgläsern machen.

Mit einem Kohlblatt abdecken

Hier findet Ihr unseren bebilderten Beitrag, wie das geht. Mit mehreren Leuten macht die Kohlparty richtig Spaß!

Demnächst gibt es auch noch ein paar Kimchi-Rezepte (Sauergemüse auf koreanische Art).

SoLaWi-Stand am Genussmarkt gut besucht

Wie seit Jahren schon war auch 2017 der Infostand der SoLaWi Dahlum sehr gut besucht.

Viele Leute interessierten sich für die Produkte und mussten aufgeklärt werden, dass die leckeren Lebensmittel in der SoLaWi nicht verkauft werden, sondern verteilt.

Einige Besucherinnen und Besucher waren schon sehr gut informiert und wären am liebsten gleich eingestiegen – aber wir sind für 2017 ja schon ausgebucht. Zur Vollversammlung am 25. November 2017 werden wir sicher einige Neu-interessenten als Gäste begrüßen können.

Beim Vorbereiten der Probier-Häppchen wurden wir von einer bunten Möhre angelächelt – ein gutes Omen, denn das Wetter war den ganzen Tag über super!

 

 

In zwei Körben konnten wir beispielhaft ausstellen, wie momentan ein Anteil pro Woche aussieht: ganz schön viel jetzt zur Hochsaison.

 

 

 

 

 

 

Die Kinder wurden vor allem vom Glücksrad angezogen, durften Gemüse, Kräuter und Obst auf Fotos erkennen und konnten als Gewinn leckere Kirschtomaten kosten oder ein Infoheftchen über den Schutz des Bodens mitnehmen.

 

 

Auch im Genussmarkt-Artikel der BZ wurde in ein paar Zeilen und mit einem Foto über die SoLaWi berichtet!

Achtung, Kartoffelernte vorverlegt!

Wegen des Kartoffelkäfers und der Krautfäule haben die Kartoffeln schon kein Laub mehr. Damit sich die Fäule nicht in die Knollen verlagert, wird die gemeinsame Kartoffelernte mit anschließendem Kartoffelfeuer vorverlegt auf Samstag, den 26. August 2017. Wir hoffen auf viele helfende Hände! Größeren Kindern macht das Sortieren auf dem Roder besonders viel Spaß!

 

Hier kannst Du uns kennenlernen:

Du interessierst Dich für eine Mitgliedschaft in unserer SoLaWi?
Dies sind die nächsten Gelegenheiten, die SoLaWi Dahlum näher kennen zu lernen:

  • 26.08.2017: Gemeinsames Kartoffelroden, danach gemütlicher Ausklang auf dem Feld, 9-17:00
  • 27.08.2017: Sommerfest auf dem großen Feld, 11-15:00
  • 10.09.2017: Infostand der SoLaWi Dahlum auf dem Slow-Food-Genußmarkt im Braunschweiger Kennelbad
  • 23.09.2017: Hofführung für alle Interessierten und Gäste, 14-16:00

Details zu den Veranstaltungen findest Du in unserem Veranstaltungskalender, wenn Du auf das jeweilige Datum klickst!
Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!