Wir renovieren! :-)

Baustelle ab 03.11.2018

Liebe Besucher*innen unserer Homepage, am Wochenende 03./04.11.2018 (und wahrscheinlich noch in den darauffolgenden Tagen) wollen wir unseren Webauftritt umfangreich modernisieren und verschönern. In dieser Zeit werden einzelne Inhalte vorübergehend nicht verfügbar sein. Wir bemühen uns, Euch so schnell wie möglich alle Inhalte und Seiten im neuen Gewand präsentieren zu können. Schaut mal wieder vorbei! Eure …

Erinnerung an die Vollversammlung 2018

Am Samstag, den 17. November 2018 wird die Vollversammlung im Studiosaal des Kulturzentrums Brunsviga stattfinden: Karlstraße 35, 38106 Braunschweig, 3. Stock rechts. Die Einladung mit Tagesordnung wird zwei Wochen vorher an die Mitglieder verschickt. Sie bekommen mit der Einladung auch einen Kurzbericht über die Bilanz 2018 und eine Vorschau auf die finanzielle Jahresplanung 2019. Weiterhin …

2018 – wir sind komplett! :-)

Liebe Interessenten und Freunde unserer Solidarischen Landwirtschaft im Braunschweiger Land, unsere „Solawi-Familie“ ist für das laufende Jahr 2018 nun komplett – alle Anteile sind vergeben! Wir freuen uns riesig über das große Interesse an unserer SoLaWi! Wenn Ihr langfristig bei uns dabei sein möchtet, ist es möglich, sich jetzt schon auf unsere Warteliste setzen zu …

Kartoffelchips im Topf

Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden, z.B. mit einem Hobel auf der kleinsten Stufe. 1 kg Pflanzenfett in einem großen Topf auf 160°C erhitzen (ein Infrarotthermometer um die Temperatur zu messen ist sehr praktisch!). 
Weiterlesen…

Grünkohl vegetarisch (oder traditionell mit Bregenwurst)

Grünkohl waschen, Blätter abzupfen und portionsweise in kochendem Wasser blanchieren. Grünkohl zusammen mit den Zwiebeln in Öl andünsten, nach Belieben bereits etwas salzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei geschlossenem Topf 15 – 20 Minuten auf mittlerer Flamme dünsten lassen. Zuletzt 2 – 3 EL mittelscharfen Senf unterrühren. 
Weiterlesen…

Grünkohlauflauf

Zwiebeln fein würfeln und in 20 g Schmalz glasig dünsten und den Kohl mit Wasser dazugeben. Im geschlossenen Topf ca. 1 Stunde garen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nach der halben Zeit die Wurst dazu geben. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, quer in dicke Scheiben schneiden. Dem Grünkohl evtl. 2 TL Senf untermischen. 1/2 des Grünkohls in eine gefettete Auflaufform geben, darauf Wurst-, Kartoffel- und Apfelscheiben verteilen. Mit dem restlichen Grünkohl bedecken. 
Weiterlesen…

Grünkernbällchen auf Blattspinat

Aus dem Grünkernteig Bällchen formen. In der restlichen Butter bei milder Hitze von jeder Seite 3 bis 5 Minuten braten und warm stellen. In dem Fett das Paprikapulver bei milder Hitze kurz anschwitzen. Grünkernbällchen mit dem Spinat auf den Tellern anrichten. Mit Joghurtsauce und der Paprikabutter begießen und mit den roten Zwiebelwürfeln bestreuen. 
Weiterlesen…

Georgischer Weißkohlsalat

Die gemahlenen Walnüsse ohne Fett unter ständigem Rühren goldbraun rösten. Kohl sehr fein hacken und mit einem Handtuch bedeckt weich klopfen. Walnüsse, Granatapfelkerne und Zitrone hinzufügen. Koriander, Petersilie, Zwiebeln, Knoblauch, Bockshornklee, Pfeffer und Salz vermischen und in den Salat einarbeiten. Nach 2 Stunden servieren. 
Weiterlesen…

Gebackene Tomaten

Von den Tomaten oben und unten einen kleinen „Deckel“ abschneiden, damit sie besser stehen und sich füllen lassen. In eine gefettete Form stellen, mit dem Rest der Zutaten füllen und ca. 30 Minuten im Ofen bei ca. 180 °C backen. 
Weiterlesen…

Englisches Spinat-Curry

Spinat zugeben und vermischen. Kichererbsenmehl mit Wasser zu flüssigem Brei verrühren und untermischen. Kartoffeln, Garam Marsala und Bockshornklee dazugeben und untermischen. Kurz aufkochen lassen.
Dazu reicht man (indisches) Fladenbrot oder Reis. 
Weiterlesen…