Unsere SoLaWi im Juli

Im nicht zu heißen Juli fallen ab zu sogar mal ein paar Tropfen Regen, so dass nicht ganz so viel gewässert werden muss. Das Heu für die Pferde ist eingebracht, die Beeren wurden geerntet und in einer Gemeinschaftsaktion verarbeitet und auf der Schafwiese gab es wieder eine Überraschung. 
Weiterlesen…

Unsere SOLAWI im Juni

Blumenkohlernte
Blumenkohlfeld

Der Sprenger läuft jeden Abend und wandert täglich – somit werden alle Fläche ca. alle 4 Tage mit Wasser versorgt…

Auch weitere „neue“ Anbaumethoden probieren wir aus…
Im kleinen Anzuchtgewächshaus wachsen frühe Schlangengurken. Die Ernte ist so reichlich, dass jeder Anteil ca. 3 Stück bekommt. Alle 2 Tage wird geerntet. 
Weiterlesen…

Unsere SoLaWi im März

Die aktuelle Situation strahlt auch auf die SoLaWi aus; Ersatzteile verzögern sich, die Pferdearbeit ruht und Veranstaltungen müssen ausfallen. Aber die wesentlichen Dinge gehen ihren Gang, es wird gepflanzt und gesät, die Hühner sind da und die Bienen werden aktiv. Und es wird gerade in diesen Krisenzeiten noch einmal sehr deutlich, wie wichtig die weitgehende Unabhängigkeit der SoLaWi von der großen Wirtschaft ist. 
Weiterlesen…