Unsere neue Unterstützung für 2020

Ab 2020 wird uns die 12jährige Norweger-Stute Loni bei den Feldarbeiten unterstützen – ein Schritt hin zur Bodenbearbeitung ohne fossile Brennstoffe. Auf dem Bild kann man die für Fjord-Pferde charakteristische, zweifarbige Mähne und das Mehlmaul gut erkennen.

Damit Loni mithelfen kann, werden noch passende Ackergeräte gesucht. Wer günstig Vielfachgerät, Grubber, Hacke, Wiesenschleppe oder einen kleinen Gummiwagen mit Kutschbock zur Verfügung stellen kann – meldet Euch. Die Geräte können auch alt, rostig oder defekt sein; meist kann man sie einfach wieder in Stand setzen.

Loni ist bereits fertig ausgebildet und da Lea Kurse in Pferdearbeit belegt hat, verstehen sich die beiden schon ausgezeichnet.