Rezept: Zucchini wie Essiggurken einlegen

Zutaten:

  • 1,5 kg Zucchini, gerne auch sehr große
  • 1 Handvoll Salz
  • 1/2 L Wasser
  • 1/2 L Kräuteressig
  • 400 g Zucker
  • 2 EL Currypulver
  • 1 El ganzer schwarzer Pfeffer

Statt Pfeffer und Curry kann man auch fertiges Gurkengewürz verwenden

Zucchini schälen und in Stücke schneiden (Form und Größe an die Einmachgläser oder TWist-off-Gläser anpassen). Mit Salz in einem Sieb mischen, zugedeckt in einer Schüssel 1 Tag stehenlassen.

Aus den restlichen Zutaten einen Sirup kochen,  Zucchinistücke  5 Minuten darin mitkochen, abkühlen lassen. Nach einem Tag nochmal aufkochen, heiß in saubere Gläser mit dichtem Deckel füllen.