Estragon

Estragon

Estragon (Artemisia dracunculus) hat lange, schmale, ganzrandige Blätter an langen Trieben. Er passt gut zu Fisch, Salatsoßen, Kräuterbutter, Suppen und zum Aromatisieren von Essig. Auch für selbstgemachte Sauce Hollandaise braucht man einige Stängel Estragon. Estragonessig kann man leicht selbst herstellen: 1-2 Stängel Estragon kopfunter in eine Flasche mit Weißweinessig hängen und ca. 2 Wochen stehen lassen. Danach sollte das Aroma in den Essig übergegangen sein. Wenn man den Essig verschenken möchte, kann man die Kräuter als Dekoration drin lassen, ansonsten können sie auch wieder entnommen werden.