Anis-Ysop

Anis-Ysop

Die „Duftnessel“ (Agastache foeniculum) aus Nordamerika sieht ähnlich aus wie eine Brennessel, brennt aber nicht, sondern hat weiche, leicht violett überlaufenen Blätter. Man kann ein paar Stengel davon einige Stunden in einen Glaskrug mit Trinkwasser legen. Davon bekommt das Wasser einen ganz leichten anisig-zitronigen Geschmack und ist sehr erfrischend. Man kann auch Tee daraus machen (frisch oder getrocknet) oder sie als Zutat zu Salatgewürzen geben. Auch selbstgemachten Nudeln gibt die Duftnessel eine besondere Note.