Für 2021 sind fast alle Anteile vergeben – und die ersten Lämmer sind geboren

Wer in eine Warteliste aufgenommen werden möchte, kann uns eine E-Mail unter Angabe der bevorzugten Abholstation(en) schicken.
In Wolfenbüttel (Ulmenweg) ist noch der letzte halbe Gemüseanteil zu vergeben.

Trotz Schnee und Kälte geht das Leben weiter. Die ersten Lämmer sind auf der Welt und haben es gemütlich bei ihren Müttern im Folientunnel. Die ersten Aussaaten und Pflanzungen in den anderen Gewächshäusern müssen wir – laut aktueller Prognose – mindestens um 2 Wochen nach hinten verschieben. Normalerweise würden nun die Radieschen im Gewächshaus gesät….

Wenn der Schnee wieder schmilzt, werden die Felder lange Zeit nicht befahrbar sein. Ansonsten würde der schwere Boden bei großer Feuchte  durch das Maschinengewicht verdichtet. Deswegen müssen auch die Frühjahrespflanzungen nach hinten verschoben werden.

Insgesamt freuen wir uns aber über den Schnee und die tiefen Temperaturen. Das bringt Feuchtigkeit in den seit Jahren ausgetrockneten Boden, und die Kälte verhindert hoffentlich eine Blattlausplage wie im letzten Jahr.

Schreibe einen Kommentar